Freitag, 30. April 2010

Kräuterfeelings

Nicht einmal die lecker Kräuter auf unserem Balkon waren vor meiner Kamera geschützt.
Irgendwie habe ich eine große Freude dran einfach oder unübliche Dinge für Fotos auszuwählen und ihnen einen Kunslkecks aufzusetzen. Die gestaltung hier ist inspiriert durch die sogenannte Lomografie, welche sich zunächst durch Spontanschüssen auszeichnet. Meist haben die Bilder aber auch übergrelle Bild und einen ganz eigenen Charakter. Der berühmteste Vetreter an Kamera dürfte die OLGA sein.
Meine Bilder sind aber mit einer modernen DSLR Canon EOS 1000d aufgenommen und lediglich im Lomo Style bearbeitet.





Kommentare:

  1. Tolle Farben! Tut richtig in den Augen weh, so sehr strahlt mir das Grün entgegen ;-)
    Dir fehlt eindeutig noch ein Ultraweitwinkelobjektiv in deiner Sammlung, wie beispielsweise das Sigma 8-16mm f4,5-5,6. Das Teil macht so richtig viel Spass! Zumindest sehe ich das so :-)
    Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gernot,

    da hast du sicherlich Recht! :) Seit dem ich das 50mm 1.8er hab, mach ich nichts anderes mehr drauf :( Ich werd ma schauen wo das preislich so liegt, im Weitwinkelbereich hab ich nämlich gar nichts.

    Lg Fabi

    AntwortenLöschen
  3. Wow 816.- € mein lieber schieber! Hab grad nachgesehen. puhh das wird erst ma eher nichts :(

    Gruß fabi

    AntwortenLöschen
  4. Das Teil ist auch gerade erst auf dem Markt gekommen. In einem Jahr ist es sicherlich günstiger ;-) Mein Sigma 10-20mm f3.5 habe ich mir wiederum in einem Onlineshop günstig um 450 Eier zugelegt. Und die Qualität passt auf jeden Fall :-)
    Grüße Gernot

    AntwortenLöschen